Ein höherer pH-Wert – einfach, kontrolliert und unbedenklich

Was ist Bio·pH+?

Bio·pH+ wurde speziell für den ökologischen Landbau entwickelt. Den pH-Wert auf natürliche Weise zu korrigieren ist für Pflanzen essenziell, um die maximale Nährstoffmenge aufnehmen zu können. Die natürliche Formulierung von Bio·pH+ ermöglicht eine schnelle Regulierung des pH-Werts für jede Art von Substrat und für jede Kulturpflanzenart, ohne das Bodenmikroleben zu beeinträchtigen.

Bio·pH+ ist eine Formulierung auf Huminsäurebasis, die aus natürlichen Quellen gewonnen wird. Sie wurde speziell für Züchter entwickelt, die in ihrer Kultur alles biologisch halten möchten, vom Samen bis zur Ernte. Es wurde so konzipiert, dass es perfekt zusammen mit den Biobizz-Nährstoffen funktioniert und in jeder Bewässerung verwendet werden kann. Bio·pH+ eignet sich sowohl für die Wachstums- als auch für die Blüteperiode.

Weshalb Bio·pH+?

Bio·pH+ kann sowohl während der Vegetations- als auch während der Blüteperiode, in jeder Bewässerung und in Kombination mit jedem Biobizz-Substrat oder Flüssigprodukt verwendet werden.

Bio·pH+ enthält keine starken Säuren. Dies bedeutet, dass dieser 100% biologische pH-Wert-Regulator das Mikroleben im Substrat nicht beeinträchtigt.

So bleibt Ihre Kultur biologisch, vom Samen bis zur Ernte!

Wie wird Bio·pH+ angewendet?

Die notwendigen Biobizz-Nährstoffe mischen und den pH-Wert der Mischung messen. 0,1 ml Bio·pH+ hinzugeben, um den pH-Wert um 0,1 Punkte zu erhöhen. Die erforderliche Menge Bio·pH+ hinzufügen, 10 Sekunden umrühren, und den pH-Wert erneut messen. Bio·pH+ so lange hinzugeben, bis der optimale pH-Bereich von 6,2-6,5 erreicht ist, und die Nährstoffmischung zu den Pflanzen gegeben werden kann.

Technische Daten

Wuchs
Blüte
Innen
Außen
Regelmäßige Bewässerung
Bewässerungssystem
Hydroponik

Zertifikate

Control Union Certifications: National Organic Program (NOP) Input
Control Union Certifications: Organic EU Input
Point Vert

Verfügbare Formate

250ml

500 ml

1 L

5 L

10 L

20 L

Verwandte Produkte

Calmag

Bio·pH-

Frage?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Lass uns reden!